Massagegutschein Thun, Abonnement, Geschenkgutschein, Geschenkidee

Massagegutschein, Geschenkgutschein, Massage Gutschein
Massagegutschein, Geschenkgutschein, Massage Gutschein

Massagegutschein und Abonnement

Mit dem Massagegutschein Freude schenken

Verwöhnen Sie Ihre Lieben. Bestellen Sie hier den Geschenkgutschein. Dieser ist für Massagen und Therapien gültig.

Die Geschenkidee, die Frau und Mann mit Freude erfüllt.

Sie bestellen den Gutschein und innert 1 Arbeitstag erhalten Sie ihn per Mail zugestellt.

Massagegtuschein, Geschenkgutschein

Verwenden Sie den Therapie- / Massagegutschein innerhalb eines Jahres.

Gutschein bestellen

Abonnement mit Sonderkonditionen

Wenn Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden regelmässig unterstützen wollen, so ist ein Abonnement mit Rabatt das Richtige.

Verwenden Sie das Abonnement für Massagen oder Therapien innerhalb eines Jahres.

Abonnement Massage Behandlung

Abonnement bestellen

Bitte wählen Sie Ihr Abonnement, Sie erhalten dieses innerhalb eines Arbeitstages per E-Mail zugestellt.

Die Psychologie des Schenkens

Schenken erscheint oft wie eine schlechte Investition. Man weiss nicht, was man dafür zurückbekommt. Neuro-Wissenschaftlich betrachtet, wird beim Schenken Dopamin ausgeschüttet. Zudem ist es ein Mittel, um Beziehungen zu stärken und die Gemeinschaft zu fördern.

  • Schenken als Kommunikation
    Hinter einem Präsent verbirgt sich stets auch eine Botschaft. Es verrät etwas über die Verbindung zum Empfänger.
    Es wäre perfekt, wenn man ein gezielt passendes Präsent wählen könnte. Dies, um die Wertschätzung für den Beschenkten und die Beziehung auszudrücken.
    Doch ein solches Geschenk zu finden, ist schwierig! Für den Fall, dass die Idee für das ideale Geschenk fehlt, wurden hier einige Erkenntnisse aus der Forschung. Diese können helfen, trotzdem ein Geschenk mit Freu-Garantie zu finden.
  • Beim Schenken treten zwei Missverständnisse auf
    Es gibt unterschiedliche Erwartungen von Schenkenden und Beschenkten. Schenken ist daher eine Art Gespräch. Schenkende wählen Geschenke aus, die dem Empfänger im Moment der Übergabe grösstmögliche Freude bereiten.
    Hingegen bevorzugen Beschenkte Geschenke, die ihnen über einen längeren Zeitraum hinweg Freude bereiten. So wählen Schenkende eher Geschenke, die direkt benutzt werden können.
  • Es ist vorteilhaft, um Informationen zu bitten
    Das Schenken wäre viel unkomplizierter, wenn wir wüssten, was die andere Person sich wünscht! Trotzdem wird dies nur selten gemacht. Es ist oft verpönt, direkt nach Wünschen zu fragen. Man hat Angst, als unkreativ betrachtet zu werden.
    Jedoch ist es das Beste, was Schenkende tun können, um nach Wünschen zu fragen. Studien belegen, dass Empfänger mehr Freude an etwas empfinden, das sie sich gewünscht haben. Schenkende nehmen an, dass die Beschenkten ebenso erfreut sein werden über etwas, das nicht auf ihrer Wunschliste steht.
    Die Beschenkten bevorzugen Geschenke, die sie sich konkret gewünscht haben. Stellen Sie die Frage, ob Ihre Idee sich gut anfühlt, um Zeit zu sparen, bevor Sie darüber nachdenken.
    Für Situationen, in denen Ihnen die Zeit oder der Mut zum Fragen fehlt, gibt es wissenschaftlich fundierte Ratschläge. Mit diesen können Sie auf relativ einfache Weise ein Geschenk finden, das dem Empfänger Freude bereitet.
    Erlebnis-Geschenke können die Beziehung stärken. Unterschiedliche Studien zeigen, dass sie stärkeren Einfluss auf die Beziehung haben als materielle Geschenke. Dies gilt unabhängig davon, ob das Erlebnis gemeinsam erlebt wird oder nicht.
  • Gönnen Sie anderen und sich selbst eine kleine Freude!
    Dafür scheinen Gutscheine besonders geeignet zu sein. Gutscheine werden oft eingelöst, um sich etwas zu kaufen, das man sich sonst nicht leisten könnte. Im Gegensatz zu Geld bietet der Gutschein eine Rechtfertigung für dieses Erlebnis.
    Es sieht so aus, als wären Gutscheine eine praktische Lösung. Sowohl für den Geber als auch für den Empfänger! Mit einem Geschenk drückt man aus, was einem die andere Person bedeutet.
    Schreiben Sie einfach eine Karte dazu. Sie ist preiswert, erfordert möglicherweise etwas Mut und könnte sogar selbst gestaltet werden. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre Wünsche genau auszudrücken.
  • Die Pflicht des Empfängers
    Und falls Sie das nächste Mal von jemandem gefragt werden, was Sie sich wünschen. Lassen Sie die scheinbare Bescheidenheit einfach beiseite. Vermeiden Sie es, Sätze wie «Du brauchst mir wirklich nichts zu schenken» zu verwenden. Wann hat das schon jemals funktioniert?
    Machen Sie es sich und dem Schenkenden leichter. Äussern Sie einen konkreten Wunsch oder überreichen Sie Ihre Wunschliste. Als Dankeschön erhalten Sie dann ein Geschenk, über das Sie sich freuen können.
    Derjenige, der ein Geschenk macht, muss nicht darüber nachdenken, was er jemandem schenken kann, der nichts wünscht. Sobald Sie das Geschenk erhalten haben, bedanken Sie sich einfach und freuen Sie sich darüber. Sätze wie «Das war doch gar nicht notwendig» kommen nicht besonders gut an.

Fragen von Interessierten (FAQ)

Grundsätzlich ist er 1 Jahr gültig. Sollten es deklarierte Sonder-Aktionen sein, kann es auch kürzere Gültigkeiten geben, dies wird aber immer offensichtlich deklariert.

Diese können zu jeder Gelegenheit geschenkt werden. Egal ob zu Weihnachten, Geburtstagen, Valentinstag oder einfach als Anerkennung oder Dankeschön.

Ein Massagegutschein ist ein ideales Geschenk für jemanden, der entschleunigen möchte. Es ist eine sehr persönliche Geste. Sie zeigt einem Freund oder Familienmitglied, dass Sie an dessen Gesundheit und Wohlbefinden interessiert sind.

Es ist auch ein toller Weg, jemandem zu danken oder eine besondere Gelegenheit zu feiern. Ebenfalls eine gute Möglichkeit, um jemandem zu zeigen, dass Sie an ihn denken.

Dieser kann vor oder nach der Behandlung abgegeben werden. Die bezogene Behandlung wird vom Wertgutschein abgezogen. Wenn mehr Guthaben vorhanden ist, verbleibt es für die nächste Behandlung.

Nein, Massage Geschenkgutscheine sind nicht nur für Frauen. Sie können sowohl von Männern als auch von Frauen genutzt werden. Massagen sind eine beliebte Form der Entspannung und Wellness für Menschen aller Geschlechter.